Nudeln für die ganz Kleinen

Schnell zubereitet und sehr lecker sind ist das einfache Nudelgericht, das die Mama gerne für uns kocht. Und zwar braucht man dafür auch nicht viel:

250g kleine Nudelhörnchen

150g Faschiertes (je nach Vorliebe mehr oder weniger)

passierte Tomaten

einen Zucchini

eine halbe Zwiebel

Basilikum

Während die Nudeln kochen gibt Mama die klein gehackte Zwiebel in eine Pfanne mit Öl und bratet sie gemeinsam mit dem leicht vorgewürzten Farschiertem. Der Zucchini wird in kleine Stücke geschnitten und kommt mit in die Pfanne. Das ganze wird mit den passierten Tomaten übergossen und mit Basilikum verfeinert. Etwas köcheln lassen und dann gemeinsam mit den Nudeln servieren.

Tipp: Mama würzt ihre Portion zusätzlich noch mit Pfeffer und Oregano. Mir schmeckt’s sowieso, ob mit oder ohne. Mahlzeit!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s