Buchtipp: Eine Vorbild-Mama

Auch, wenn ich das Buch bereits einige Wochen lang zu Hause hatte, bevor ich es vor einigen Tagen aufgeschlagen habe: nun kann ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich bin gefesselt von der Geschichte meines neuen, absoluten Vorbilds: Julia Malchow.

In ihrem Buch „Mut für Zwei“ schreibt die junge Frau über eine Reise der besonderen Art, und zwar mit der Transsibirischen Eisenbahn, zusammen mit ihrem zehn Monate alten Sohn Levi. Eine unglaublich mutige und abenteuerreiche Reise, die neben unzähligen schönen Momenten auch die Anstrengungen der allein reisenden Mutter beschreibt. Es handelt sich nicht um eine Single-Mama, nein! Ihr Partner hat schlicht und einfach keine Zeit für eine monatelange Reise.

Ich kann dieses Buch nur jeder Mama empfehlen, die sich manchmal bereits im Alltag mit einem Baby überfordert fühlt. Überforderung und Durchhaltevermögen finden in diesem Buch eine neue Definition – doch: die Mühen sind es wert! Ich fühle richtig mit wie die bloße Anwesenheit des kleinen Mannes der Mama die Reise ihres Lebens beschert. Und die Elternzeit vor dem Wiedereinstieg in den Beruf noch besonderer macht als sonst. In 330 Seiten schreibt Julia ihre täglichen Erfahrungen in der Ich-Form und zeigt den LeserInnen, wie schön und einfach das Leben mit Kind sein kann. Denn auch jede Mama ist ihres eigenen Glückes Schmied‘! Zwischendurch schreibt sie über Gedanken, Lebenseinstellungen, Erziehungsmodelle, auch in jenen Ländern, die sie durchquert. Vielleicht können wir uns eine Scheibe Mut von dieser Vollblut-Mama abschneiden, ich versuche es allemal! Hut ab!

Inspirierend, sympathisch, spannend, motivierend…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s