Virus 3.0

Auch wenn er noch nicht vorbei ist: dieser Oktober hatte es in sich. Zwei Verkühlungen haben uns drei Wochen lang „beschäftigt“. Und jetzt, zum Ende hin, als wieder alles glatt lief, bog Virus Nummer 3 um die Ecke. Dieses Mal aber nicht angekündigt, sondern nach einem wundervollen schönen und lustigen Herbsttag mit Freunden. Abends zuhause angekommen ging es noch brav ab ins Bett, wo die Maus auch binnen Sekunden fröhlich einschlief. Und nach nur einer Stunde Schlaf erwachte sie dann glühend heiß, die Nase lief und vor lauter Erschöpfung konnte der Husten auch nicht raus. Trotz Wickel und Zäpfchen fieberte sie die ganze Nacht lang bei uns im Bett, immer wieder weinend wo ihr Bärli sei und wo die Mama, obwohl sie an mir klebte. Völlig übermüdet, erschöpft und ohne jegliches Frühstück (nicht mal mit Nutella konnte ich sie zum Essen überreden) ging es dann freiwillig zum Doktor. Entzündungen konnten ausgeschlossen werden, es handelt sich wieder um einen viraler Effekt. Und wieder hieß es viel trinken, ausruhen, schlafen, Luft befeuchten, Wickel machen und wenn das Fieber nicht nachlässt eine Medizin geben. Und so sind wir raus, meine Tochter und ich – seit dem Morgen auf dem Arm – haben Reserven in der Apotheke gekauft und sind wieder ab nach Hause. „Wir hüten heute die Couch“ – diese Worte musste ich gar nicht aussprechen, denn die Maus war in wenigen Minuten eingeschlafen.

Viel gegessen wurde heute nicht – Lieblingsgerichte, ja sogar Kekse und Schokolade wurden dankend abgelehnt. Ein Kakao, ein paar Cornflakes und ein halbes weiches Ei. Naja, uns Großen schmeckt auch nichts, wenn wir krank sind. Ich hoffe doch das war heute der letzte Arztbesuch für die nächsten Wochen – gut gestimmt, dass jetzt mit dem Fieber mal alles an Viren rauskommt, um den kleinen Körper meiner Maus für den Winter Virensicher zu machen. Ich hoffe es, sehr.

Advertisements

2 Gedanken zu “Virus 3.0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s