Der Spagat zwischen der elterlichen Fürsorge und der Selbstfürsorge

Mama sein ist ein Vollzeitjob, das wissen wir alle. Und auch wenn es sich dabei um den schönsten Job der Welt handelt ist es zugleich der anstrengendste und kraftraubendste, den Mutter Natur sich da für uns ausgedacht hat. Denn dann sind da noch die diversen Verpflichtungen neben dem Mama sein, die ebenso gemacht werden müssen … Der Spagat zwischen der elterlichen Fürsorge und der Selbstfürsorge weiterlesen

Endlich schwanger

Wann bekommt ihr denn das zweite Kind?“„Wie lange wollt ihr euch denn noch Zeit lassen?“„Wenn ihr noch länger wartet, dann wachsen beide als Einzelkinder auf.“„Wollt ihr denn überhaupt noch ein Kind?“ Seit gut einem halben Jahr nach der Geburt unserer Tochter haben mich bereits Fragen und Aussagen wie diese genervt. Klar ist man als Oma … Endlich schwanger weiterlesen

Mama hat Auszeit – physisch zumindest

Vielleicht kommen euch meine Gedankengänge während des Sports ja irgendwie bekannt vor 😉 Ach die arme Maus. Soll ich wirklich eine Runde laufen gehen? Ach jetzt bin ich schon draussen, sie beruhigt sich schon wieder. Der Papa macht das schon. Da hat sie eh den Himmel auf Erden. Oder soll ich doch umkehren? Sie tut … Mama hat Auszeit – physisch zumindest weiterlesen

Resümee: 3 Jahre als Mama

Heute vor genau drei Jahren waren mein Mann und ich lange wach. Nicht, weil wir bereits ahnten welch Wunder uns am nächsten Tag erwarten wird, sondern weil wir nach einem netten Abend mit der Familie nach Hause kamen und noch unbedingt einen unserer Lieblingsfilme sehen wollten. Heute, drei Jahre später sitze ich hier, mein Mann … Resümee: 3 Jahre als Mama weiterlesen