Kartoffelauflauf

Ein leckeres Essen, das auch meine Oma nicht viel anders kochen würde. Und womit ich mir mein kleines Bäuchlein liebend gerne vollschlage. Meine Mama nimmt dafür folgende Zutaten: Sechs große Kartoffeln eine Zwiebel 100g Schinken 100g Brokkoli 1 Becher Crème Fraîche Käse zum Überbacken (Sorte je nach Vorliebe: Emmentaler, Mozarella, Gauda, ...) Salz Paprikapulver Zuerst … Kartoffelauflauf weiterlesen

Polenta – oder, wenn es mal schnell gehen muss

Wenn ich richtig hungrig bin und Mama nicht viel Zeit bleibt zu kochen, dann gibt's leckere Polenta. In 5 Minuten ratz fatz fertig und die Zubereitung, die kann wirklich jedes Kind. Für eine Portion für Mama und mich nehmen wir: 100g Polenta 400ml Milch Milch in einem Topf zum Kochen bringen, Polenta eine Minute lang einrühren - … Polenta – oder, wenn es mal schnell gehen muss weiterlesen

Blaubeer-Bananen-Muffins

Ein Nachmittagssnack ohne Zucker, aber richtig köstlich. Auch unseren Gästen haben die kleinen Törtchen geschmeckt. Zutaten für 12 Muffins: 1 Packung Backpulver 2 Stück reife Bananen 100g Blaubeeren 250g Mehl 100ml Öl ( 2 EL Honig 1 Prise Zimt Zuerst heitzt Mama das Backrohr auf 200 Grad vor. Auch die Törtchenformen stehen schon zum Befüllen … Blaubeer-Bananen-Muffins weiterlesen

Einfaches Kürbisrisotto

1kg Kürbis 1 Zwiebel 300g Risottoreis 800ml Gemüsebrühe 100g geriebenen Emmentaler 2 EL Sauerrahm Petersilie, Pfeffer & Paprikagewürz (je nach Belieben) Heute gab's eine meiner Lieblingsspeisen: Kürbisrisotto. Ich esse ja schon länger was auf den Familientisch kommt. Wenn es Mama und Papa schmeckt, dann bestimmt auch mir. Und wenn die Mama kocht und ich nicht … Einfaches Kürbisrisotto weiterlesen