Schade ich meinem Kind, wenn ich meine Arbeitsstunden erhöhe?

Aus gegebenen Anlass beschäftigt mich diese Frage aktuell mehr denn je. Kommenden November bin ich bereits zwei Jahre wieder zurück in meiner Arbeit. Als meine Tochter zehn Monate alt war ging ich fünf Stunden die Woche zurück ins Büro, als schrittweise, langsame Gewöhnung an eine bevorstehende längere Trennung unserer verschworenen Mama-Tochter-Einheit. Die fünf Stunden pro … Schade ich meinem Kind, wenn ich meine Arbeitsstunden erhöhe? weiterlesen

Woche sechs in der Krabbelgruppe, oder: Hilfe, mein Kind beisst!

Fünf Wochen liegen bereits hinter uns, die Eingewöhnung ist abgeschlossen. Die Krabbelgruppe, ein großer Meilenstein im Leben unserer Tochter. Bereits nach einer Woche hat sie gerne dort zu Mittag gegessen, nach drei Wochen ging sie auch gerne mit den anderen Kindern schlafen. Sie fühlt sich wohl da, mag die Pädagoginnen, mag die Kinder. Sie hat … Woche sechs in der Krabbelgruppe, oder: Hilfe, mein Kind beisst! weiterlesen

Mama, wo bist du?

Heute war ich bereits etwas früher dran beim Abholen meiner Kleinen. Gut zehn Minuten vor Zwölf betrat ich das Gebäude der Krabbelgruppe, dort traf ich dann gleich auf eine der Betreuerinnen. Gut sei es heute wieder gelaufen, meinte sie. ABER: meine Tochter hatte sich immer nach mir erkundigt, brauchte ihren Bärli und ihren Schnulli sogar … Mama, wo bist du? weiterlesen

Hallo, Krabbelgruppe!

Ein neuer Schritt steht uns bevor, ein neuer Lebensabschnitt: morgen startet die Eingewöhnung in die Krabbelgruppe. Bereits letzte Woche mussten wir uns von der Tagesmutter verabschieden, was keine einfache Sache war. Unglaublich, wie schnell die Monate vergingen: im November letzten Jahres haben wir bei der Tagesmutter mit der Eingewöhnung begonnen, heute, zehn Monate später ist … Hallo, Krabbelgruppe! weiterlesen